ZI Mannheim

Einkäufer (m/w/d)

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit steht für international herausragende Forschung und wegweisende Behandlungskonzepte in Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin.
Für unserer Abteilung Zentraleinkauf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Einkäufer (m/w/d).

Stellenanteil: 100%
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit Option auf Weiterbeschäftigung.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der kompletten operativen Beschaffung in den zugewiesenen Warengruppen innerhalb des Teams, unter Einhaltung des jeweils geltenden Vergaberechts
  • Einholung von Angeboten, Erstellung von Angebotsvergleichen für Bestandsprodukte und Investitionsgüter, Verhandlungen bei Einzelbeschaffung in Abstimmung mit allen für die Abwicklung der Beschaffung relevanten Schnittstellen und Fachabteilungen
  • Durchführung von Ausschreibungen
  • Durchführung und Überwachung des Bestell- und Lieferprozesses (Bearbeitung von Bestellungen und Auftragsbestätigungen, Koordination des Lieferprozesses sowie Rechnungsprüfung)
  • Bearbeitung von Rückrufen, Reklamationen und Rücklieferungen
  • Sicherstellung der permanenten Verfügbarkeit von Materialien unter Berücksichtigung optimaler Lagerbestände
  • Mobilfunkverwaltung

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Einkauf
  • Umfassende Kenntnisse über im Krankenhaus verwendete Artikel sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in MS Office und SAP-MM-Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick, hohes persönliches Engagement und Flexibilität
  • Freundliches, verbindliches Auftreten sowie eine souveräne Kommunikationskompetenz

Das bieten wir Ihnen

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • Ein kollegiales Umfeld, das Eigeninitiative und neue Ideen unterstützt
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen und Teilzeitstellen
  • Jobticket als Deutschlandticket
  • Gute Erreichbarkeit und zentrale Lage im Herzen von Mannheim
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit Sonderkonditionen bei Sportangeboten
  • Corporate Benefits und weitere lokale Vergünstigungen
  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TVL)
  • Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)

Kontakt

Katharina Zöller 0621-1703-1079

Wir stehen für Chancengleichheit

Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das ZI strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht