ZI Mannheim

Anlagenmechaniker SHK als Haustechniker (m/w/d)

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit steht für international herausragende Forschung und wegweisende Behandlungskonzepte in Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin.

Für unsere Fachabteilung Technik suchen wir unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Anlagenmechaniker SHK als Haustechniker (m/w/d).

Stellenanteil: 100 % 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung unseres engagierten und motivierten Handwerkerteams im Bereich der Sanitäranlagen
  • Sicherstellung der reibungslosen Funktionsweise der Anlagen auf dem gesamten Campus
  • Überwachung und Steuerung von gebäudetechnischen Anlagen

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker SHK (m/w/d) oder eine artverwandte Ausbildung mit mehrjähriger praktischer Berufserfahrung
  • Selbstständige Arbeitsweise, freundliches Auftreten, Teamgeist und Belastbarkeit
  • Die Bereitschaft Rufbereitschaftsdienste zu übernehmen
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Führerscheinklasse B

Das bieten wir Ihnen

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • Eine Einarbeitung „on the job“ in einem engagierten, kompetenten und kollegialen Team
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Jobticket als Deutschlandticket
  • Gute Erreichbarkeit und zentrale Lage im Herzen von Mannheim
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit Sonderkonditionen bei Sportangeboten
  • Corporate Benefits und weitere lokale Vergünstigungen
  • Eine Vergütung nach TV-L und die damit verbundenen Sozialleistungen nach den tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes, inklusive einer Zusatzversorgung über die VBL

Kontakt

Alexandra Zeller 0621-1703-6492

Wir stehen für Chancengleichheit

Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das ZI strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht