ZI Mannheim

HR Business Partner (w/m/d)

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit steht für international herausragende Forschung und wegweisende Behandlungskonzepte in Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin. 
Sie haben als HR Business Partner oder in einer vergleichbaren Position bereits mehrere Jahre Berufserfahrung gesammelt und suchen eine neue Herausforderung? Dann kommen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als HR Business Partner (m/w/d) in unser Team der Personalgewinnung. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

Die Stelle ist unbefristet in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten unsere Führungskräfte in personalwirtschaftlichen, arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen
  • Sie begleiten den Recruitingprozess von der Stellenausschreibung über die Vorauswahl und aktive Beteiligung in Vorstellungsgesprächen bis hin zur Sicherstellung des Onboardings
  • Sie beraten hinsichtlich interner Angebote und Personalinstrumente zur Gewinnung und Bindung von Mitarbeitenden
  • Sie begleiten aktiv die Moderation von Mitarbeitergesprächen und Teamsituationen der betreuten Bereiche
  • Sie arbeiten eng mit dem Personalcontrolling und der Führungskraft im Rahmen der Personalplanung zusammen
  • Sie unterstützen bei der Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen gemeinsam mit der Führungskraft und den FachkollegInnen
  • Sie sind verantwortlich für Angebot, Beratung und Weiterentwicklung eines oder mehrerer Schwerpunktthemen aus dem Bereich Personalmarketing und -recruiting sowie Mitarbeit in HR-Projekten
  • Sie sind Mitglied des Teams Betriebliches Eingliederungsmanagement

Das bringen Sie mit

  • Betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Personalmanagement oder kaufmännische Ausbildung mit einschlägigen Weiterbildungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalmanagement in vergleichbarer Position
  • Kenntnis der arbeitsrechtlichen Grundlagen und sichere Anwendung von Tarifverträgen
  • Gute Kenntnisse in der Personalbudgetplanung und in der Interpretation von Personalkennzahlen
  • Erfahrung in der Begleitung von Recruiting- und Onboardingprozessen oder im Bereich Personalmarketing
  • Wertschätzender und klarer Kommunikationsstil sowie ausgeprägte Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Unternehmerische Denkweise und wirtschaftliches Verständnis 

Das bieten wir Ihnen

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • Ein kollegiales Umfeld, das Eigeninitiative und neue Ideen unterstützt
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen und Teilzeitstellen
  • Jobticket als Deutschlandticket
  • Gute Erreichbarkeit und zentrale Lage im Herzen von Mannheim
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit Sonderkonditionen bei Sportangeboten
  • Corporate Benefits und weitere lokale Vergünstigungen
  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TVL)
  • Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)

Kontakt

Sabrina Janta, Leitung Personalgewinnung, Tel. 0621 1703-1065 

Wir stehen für Chancengleichheit

Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das ZI strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht